IT-News World - tägliche PC-, Internet- und IT-NewsIT-News World:   Home | Impressum |
 

 
 

Anzeige 
 
Startseite Aktuelles Berichte Tipps Spiele Surftipp Netzwelt News-Archiv
 
 
IT-News World » Spiele » Neues für die Konsole: Salti, Fußball und Monster

Spiele

Neues für die Konsole: Salti, Fußball und Monster

Bewertung:
Neues für die Konsole: Salti, Fußball und Monster IT-News-World.de 0 5 4
Fifa Street
Beim Straßenfußball von «Fifa Street» machen auch Stars wie Messi vom FC Barcelona mit. Foto: Electronic Arts

am 28.02.2012 | Von Christoph Lippok, dpa

Berlin (dpa/tmn) - Treffen der Giganten: Im März treten die Kämpfer aus den Serien «Street Fighter» und «Tekken» zum ersten Mal gemeinsam in einem Spiel auf. Friedlichere Gamer können sich dagegen auf Snowboards ins Gebirge stürzen oder Fußballstars in der Halle ausdribbeln.

Sofasportler müssen sich im Gegensatz zu echten Athleten nicht an die Jahreszeiten halten. Mit den neuen Videospielen «SSX» und «Fifa Street» können Zocker die Snowboard-Saison noch ein wenig verlängern und gleichzeitig schon die erste Partie Fußball auf dem Bolzplatz absolvieren. Neue familiengerechte Partygames gibt es bei «Mario Party 9», Schlägereien in «Street Fighter X Tekken». Wer sich lieber alleine gruselt, greift zur achten Episode der Horrorserie «Silent Hill».

Am 1. März bringt Electronic Arts nach längerer Pause ein neues Snowboard-Spiel mit dem Namen «SSX» auf den Markt. Erstmals müssen sich Spieler bei den halsbrecherischen Abfahrten nicht an festgelegte Pisten halten. Die verschiedenen Bergwelten wurden unter anderem mit Hilfe von Satellitenbildern der US-Raumfahrtbehörde Nasa erstellt. Verschiedene Herausforderungen stehen zur Auswahl. Neu ist zum Beispiel der Modus «Survive it», in dem Mutter Natur den Boardern mit Lawinen, Schneestürmen und anderen Bosheiten das Leben schwer macht.

Mit einer realistischen Simulation hat die SSX-Reihe traditionell wenig gemein - die Gesetze der Physik spielen bei den spektakulären Sprüngen kaum eine Rolle. Das Tricksystem wurde überarbeitet, auch weniger erfahrenen Spielern sollen Salti und Drehungen damit leichter von der Hand gehen. «SSX» erscheint für Playstation 3 und Xbox 360 und wird jeweils rund 60 Euro kosten.

Silent Hill Downpour
Beim Straßenfußball von «Fifa Street» machen auch Stars wie Messi vom FC Barcelona mit. Foto: Electronic Arts

Etwas näher an eine echte Sportsimulation rückt das ebenfalls von Electronic Arts entwickelte «Fifa Street» heran. Allerdings muss auch in dem Straßenfußball-Spiel nicht nur das Ergebnis, sondern auch die Show stimmen - extravagante Kicks und Dribblings inklusive. 35 Schauplätze stehen zur Auswahl, darunter neben staubigen Hinterhöfen auch Sporthallen, in denen die Fußballvariante Futsal gespielt wird.

Mit dem Karrieremodus sollen auch Solokicker länger Freude an dem Titel haben, Mehrspielerpartien in Wohnzimmer oder Internet sind aber ebenfalls möglich. Dank der Original-Spielerlizenzen stehen bekannte Spieler aus der Bundesliga und verschiedenen Nationalmannschaften zur Auswahl. «Fifa Street» kommt am 15. März für Playstation 3 und Xbox 360 auf den Markt und wird jeweils rund 65 Euro kosten.

Im Prügelspiel «Street Fighter X Tekken» von Capcom treffen die Kämpfer aus zwei populären Serien aufeinander. Damit werden gleichzeitig auch zwei grundverschiedene Kampfsysteme zusammengeführt. Technisch basiert der Titel auf der Engine von «Street Fighter IV». Gekämpft wird wie üblich im Zweierteam, der geschickte Wechsel zwischen den Charakteren ist Teil der Erfolgsstrategie. Mehrere unterschiedliche Spielmodi sollen offline und online für langen Spielspaß sorgen. Der Titel verfügt über ein sogenanntes Gem-System, mit dessen Hilfe die Spielfiguren individuell gestaltet werden können. «Street Fighter X Tekken» erscheint am 9. März für Playstation 3 und Xbox 360 und wird je rund 55 Euro kosten.

Schon am 2. März erscheint mit «Mario Party 9» für die Wii die neueste Minispielsammlung von Nintendo. Bis zu vier Spieler können gegeneinander antreten. Am Ende gewinnt der, der die meisten Sterne gesammelt hat. Dafür fahren Mario, Daisy, Yoshi, Bowser und andere Nintendo-Maskottchen gemeinsam in einem Auto durch eine farbenprächtige Welt. In jeder Runde sitzt ein anderer Spieler am Steuer und bestimmt so, welche Herausforderung als nächste angegangen wird.

Aufgebaut ist das Ganze wie ein Brettspiel. Es gibt Minispiele, in denen man gegeneinander antritt, in anderen Runden muss sich ein Teilnehmer alleine gegen ein Dreier-Team bewähren, manchmal steht aber auch die Kooperation im Mittelpunkt. Sieben Brettspielszenarien mit mehr als 80 Minigames stehen Sternenjägern zur Verfügung. «Mario Party 9» wird rund 45 Euro kosten.

In eine ganz andere Richtung geht es in einer neuen Episode der Konami-Reihe «Silent Hill». Zeitgleich mit der «Silent Hill HD Collection», das die grafisch aufgebohrten Serienfolgen 2 und 3 vereint, erscheint am 15. März «Silent Hill Downpour». Auch im achten Teil der Reihe ist das Spiel mit vielen Gewaltszenen und Schockeffekten nicht für Zartbesaitete oder jüngere Spieler geeignet.

Protagonist Murphy Pendleton ist eigentlich ein Häftling, der aus einem verunglückten Gefangenentransporter entkommt und in der titelgebenden Stadt Silent Hill strandet. Immer wieder wird er auf seinem anschließenden persönlichen Horrortrip durch vernebelte Szenarien mit seiner Vergangenheit konfrontiert. Er begegnet zahlreichen finsteren Kreaturen und muss mehrere, zum Teil knifflige Rätsel knacken. «Silent Hill Downpour» erscheint für Playstation 3 und Xbox 360 und wird jeweils rund 50 Euro kosten.

Bildergalerie
Fifa StreetSilent Hill DownpourSSXStreet Fighter X Tekken
IT-News als RSS-Feed lesen

« vorheriger Artikel
Die CeBIT stellt die Vertrauensfrage
nächster Artikel »
Bei Gratis-Gold in Online-Spielen vorsichtig sein

Weitere News aus Spiele

Spiel zum Datenschutz bei Sozialen Netzwerken

26.06.2013 | Regensburg (dpa) - Der richtige Umgang mit dem Datenschutz auf Facebook lässt sich jetzt spielerisch erlernen. Studenten der Universität Regensburg haben ein Game entwickelt, das vor allem Kinder und Jugendliche für den Schutz ihrer Privatsphäre sensibilisieren soll.  .  Weiter lesen ...

Neue Konsolespiele: Von Comic-Helden und Erdbeerdieben

25.06.2013 | Von Christoph Lippok, dpa | Berlin (dpa/tmn) - Realistisch oder fantastisch? Konsolenspieler kommen in beiden Fällen auf ihre Kosten: «Moto GP 2013» simuliert den Rennsport lebensnah, die Schlachten von «Castlestorm» kommen dagegen in keinem Geschichtsbuch vor.  .  Weiter lesen ...

Microsoft lenkt bei Xbox ein: Spieletausch und keine Online-Pflicht

20.06.2013 | Redmond (dpa) - Die Empörung der Spielefans über Restriktionen und Online-Zwang war nicht mehr zu überhören. Nun rudert Microsoft bei seiner Xbox One zurück. Von den geplanten Funktionen hatte unterdessen nur einer profitiert: Der Rivale Sony.  .  Weiter lesen ...

Sony zieht fehlerhaftes Update für Playstation 3 zurück

19.06.2013 | Berlin/London (dpa) - Eigentlich sollen Software-Updates die Leistungsfähigkeit der Systeme steigern oder Sicherheitslücken schließen. Bei der jüngsten Software-Aktualisierung der Playstation 3 von Sony ging allerdings etwas schief - zumindest für einige Gamer.  .  Weiter lesen ...

Steam für Linux funktioniert am besten mit Ubuntu

13.06.2013 | Hannover (dpa/tmn) - Linux-Nutzer können seit einiger Zeit auf ihrem PC auf die Spieleplattform Steam zugreifen. Mit Ubuntu läuft das Programm einem Medienbericht zufolge am besten.  .  Weiter lesen ...

Weitere News aus dem Bereich Spiele »

 

Anzeige
Neues für mobile Konsolen / Hau' den Sauron oder schlage ihn mit Magie: Um den Finsterling im «Herrn der Ringe» zu besiegen, gibt es mehrere Wege und Mittel. (Bild: Schierenbeck/dpa/tmn)
 
     
 

Anzeige